B2 - Fahrzeugbrand

Heute Nacht wurden wir um 2:54 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Behamberg zu einem B2 Fahrzeugbrand nach Sträußl alarmiert.
 

 

 

Nach kurzer Zeit rückten wir bei winterlichen Fahrverhältnissen Richtung Kürnberg aus. Nach gemeinsamer Ankunft mit dem Tank Behamberg an der Einsatzstelle, wurde gemeinsam mit Vornahme eines C-Rohrs und eines HD-Rohrs der Pkw-Brand gelöscht.

Durch das rasche und schnelle Handeln der Nachbarn wurde der Pkw bereits vor unserem Eintreffen mit einem Traktor vom Haus entfernt und mittels drei Feuerlöschern erste Löschmaßnahmen unternommen.
Eine dieser Personen wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung durch das Rote Kreuz in das Krankenhaus gebracht.

Danke an alle für die gute Zusammenarbeit!


 

 

Alarmierte Feuerwehren FF Behamberg, FF Wachtberg

 

Dauer  ca. 1 Stunde

 

Alarmzentrale

Unwetter

Unterstützt durch

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Wachtberg 4
4441 Behamberg
Österreich