T2 - Menschenrettung auf der L80

Am Mittwoch, den 12.12.2018, wurden wir um 18:49 Uhr zu einer Menschenrettung mit eingeklemmter Person nach Ramingdorf alarmiert.

 

 

 

Am Einsatzort angekommen erkundete der Einsatzleiter die Lage. Ein Fahrzeug war auf Grund der Witterungsverhältnisse in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und seitlich im Straßengraben zum Liegen gekommen. Eine Person konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, war jedoch nicht eingeklemmt. Mittels Spineboard wurde die Person über das Fahrzeugheck gerettet.

Das verunglückte Fahrzeug wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen geborgen.
 

 

Alarmierte Feuerwehren

 FF-Wachtberg, FF-Behamberg

Dauer

 1,5 Stunden
Share

Additional information