Küchenbrand in der Weixlgartensiedlung

Am Donnerstag, den 05.01.2017 wurden wir um 18:03 gemeinsam mit der Feuerwehr Behamberg zu einen Küchenbrand in die Weixlgartensiedlung gerufen. Alarmtext war "Brand einer Mikrowelle".

 

 

 

 

 

 

Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass es sich um keinen Brand gehandelt hat. Durch verbranntes Kochgut entstand  starke Rauchentwicklung im Bereich der Küche. Diese konnte durch belüften des Raumes beseitigt werden. Anschließend konnten die Einsatzkräfte wieder in die Feuerwehrhäuser einrücken.

 

Alarmierte Feuerwehren

 FF-Wachtberg, FF-Behamberg

Dauer

 1 Stunde

Additional information