Monatsübung - Tragkraftspritze und Einbaupumpe

Bei bestem Wetter starteten wir am 1. Juni mit der Monatsübung zum Thema Tragkraftspritze und Einbaupumpe. Ziel der Übung war es, den Kameraden den Umgang mit unseren Feuerlöschpumpen näher zu bringen. 

 

 

 

 

Das Bedienen der Pumpen ist üblicherweise Aufgabe des Maschinisten, also jener Person, die auch das Fahrzeug lenkt. Jedoch ist es durchaus von Vorteil, wenn jeder diese Pumpen versteht und in Betrieb nehmen kann. Deshalb teilten wir uns in 2 Gruppen auf und es wurden die Tragkraftspritze des Löschfahrzeuges und die Einbaupumpe des Rüstlöschfahrzeuges grundsätzlich erklärt. Anschließend wurde eine Versorgungsleitung von der Tragkraftspritze zum RLFA2000 aufgebaut. Zusätzlich wurde eine zweite Leitung aufgebaut, wobei hier eine Tauchpumpe zum Einsatz kam. Die Gruppe beim RLFA2000 testet daraufhin die Ergiebigkeit dieser Löschwasserleitungen. Im Anschluss wurden die Gruppen gewechselt. 

 

Anz. Teilnehmer

       15

Übungsdauer

       1,5 Stunden

Additional information