Erste Monatsübung im Jahr 2021

Am Dienstag, 02.03.2021 fand unsere erste Monatsübung in diesem Jahr unter Einhaltung der aktuellen Coronamaßnahmen und Empfehlng des NÖLFV in Gruppenstärke (max. 10 Personen) statt.

.

 

.

Nach einem gesundheitlichen Problem ist ein Staplerfahrer mit seiner Ladung (Batteriesäure) verunglückt - so die Übungsannahme.
Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde durch den ersten Atemschutztrupp die Menschenrettung und ersten Auffangmaßnahmen durchgeführt. Parallel dazu wurde ein Brandschutz aufgebaut, die Einsatzstelle beleuchtet und großräumig abgesichert.
Nach dem Eintreffen von Pumpe Wachtberg wurde ein Schutzstufe 2 Trupp ausgerüstet, der das leckgeschlagene 200 Liter Fass abgedichtet hat. Weiters wurde ein Dekoplatz eingerichtet.

 

 

Anz. Teilnehmer    10 Personen

 

Übungsdauer        1,5 Stunden

 

Additional information