4. Branddienstseminar

 

Am Samstag, den 9. November wurde gemeinsam mit der FF-Behamberg das mittlerweile 4. Branddienstseminar abgehalten. Bei diesem Event sollen die Abläufe bei einem Brandeinsatz mit Menschenrettung trainiert, gefestigt und standardisiert werden.

 

 

Gestartet wurde mit einem Vortrag, worum es geht und warum es so wichtig ist, durch Standards und immer wiederkehrendes Training Zeit zu sparen und so wichtige Zeit für die Menschenretung zu gewinnen. Im Anschluss wurden die Geräte und Abläufe nochmals praktisch an den Fahrzeugen erklärt. Dann wurde auch schon die Initiative an die Teilnehmer übergeben: In insgesamt 3 Einsatzübungen konnten sie das erlernte unter Beweis stellen. Die Mannschaften erhielten von den Instruktoren nur den Einsatzbefehl zur Menschenrettung, alles andere mussten diese selbst bewerkstelligen. Nach jedem Szenario wurde dieses durchgesprochen und die jeweiligen Zeiten bis die Personen gerettet wurden verkündet.

 

Anz. Teilnehmer

     15

Übungsdauer

     4 Stunden
Share

Additional information