Leistungstest für Atemschutzträger

Am Samstag, den 06.04.2019, fand im Feuerwehrhaus der jährliche Leistungstest für Atemschutzgeräteträger statt. 12 Feuerwehrmänner nahmen daran teil und absolvierten diesen erfolgreich!
 .

 

12 Atemschutzgeräteträger stellten sich heute dem Leistungstest.
Bei vorgegebenem Zeitlimit und unter körperlicher Anstrengung absolvierten die Feuerwehrmänner den Finnen- bzw. Fahrradtest.

Der Finnentest besteht aus 5 Stationen, die in einem vorgegebenen Zeitraum und in voller Einsatzbekleidung mit Atemschutzausrüstung bestritten werden müssen.

Für eine erfolgreiche Absolvierung des Fahrradtests ist die Bewältigung von 6 Minuten bei einer Umdrehung von 60-70u/min. bei 175 Watt erforderlich, unabhängig von Alter und Geschlecht.


 

 

Anz. Teilnehmer   12

 
Share

Additional information