Fortbildung Atemschutz (Brandcontainer)

Am 22. September 2016 nahmen 3 Kameraden unserer Wehr an einer Atemschutzfortbildung in Weiten bei Melk teil.

 

 

 

Geübt wurde der richtige Umgang mit dem Strahlrohr, Türöffnungen und das Löschen von brennenden Gasherden. In einem Brandcontainer konnten diese Themen unter realen Bedingungen praktisch umgesetzt werden. 

 

 

Anz. Teilnehmer

3 Mann

Additional information