FMD - Schulung (Monatsübung)

Am 5.4.2011 fand eine Feuerwehrmedizinische Schulung statt.

 

 

 

 

 

Geübt wurde das rasche und richtige Anlegen von Druckverbänden, Stifnecks und Sam Splints
Außerdem wurde ein Unfallszenairo nachgestellt: Eine Person hängt im LKW Fahrerraum im Gurt fest, klagt über Schmerzen im Nackenbereich und kann nicht selbständig gehen. Ziel war, die Person so schonend wie möglich aus dem LKW zu befreien. 

Hierbei galt es in erster Linie den Höhenunterschied bei einem LKW zu kompensieren. Der verletzten Person wurde ein Stifneck angelegt und aus dem Beifahrersitz in eine Korbtrage gehoben.   

 

 

Anz. Teilnehmer

23

Übungsdauer

2 Stunden

 

Additional information