Atemschutzübung bei Fa. Bräuer

Am 01.04.2011 fand eine Abschnittsatemschutzübung bei der Fa. Bräuer Stalltechnik statt. 

 

 

 

 

Übungsannahme war ein Heizungsbrand mit Menschenrettung bei der Firma Bräuer. Beim Eintreffen der Feuerwehren befanden sich noch 7 verletzte Personen in der Gefahrenzone und eine Person lief unter Schock stehend in den nahegelegenen Wald.
Die Atemschutztrupps durchsuchten das Gebäude nach verletzten Personen und führten eine Brandbekämpfung durch. Die abgängige Person wurde mittels Wärmebildkamera gesucht.

Als Übungsdarsteller erklärte sich unsere Feuerwehrjugend bereit.

 

 

Atemschutztrupps

10

Übungsteilnehmer

85

Dauer

2 Stunden

 

Share

Additional information